07.10.2017: KONFITAG "Reformation ins Spiel gebracht" in Sommerhausen

Reformation ins Spiel gebracht - Teilnehmer Gruppenfoto

Der große Konfitag „Reformation ins Spiel gebracht“ in Sommerhausen!

Der Altort von Sommerhausen ist am Samstag, den 07. Oktober 2017 Schauplatz einer Großveranstaltung: 180 Konfirmanden aus dem ganzen Dekanat Würzburg nehmen an einem Rollenspiel zur Reformationszeit mit 70 Darstellern teil. Die Zeit soll lebendig werden, als die Gedanken der Reformation in Franken Einzug hielten, die bisherige Ordnung in Frage stellten und die Menschen eine neue Sicht ihres Glaubens und Lebens gewannen.

Hierfür benötigen wir 70 Darsteller*innen und weitere Helfer! Wer Lust hat sich zu beteiligen, soll sich bitte so bald wie möglich im Evangelischen Jugendwerk melden. Ihr könnt dazu auch das am Ende dieser Seite stehende pdf-Formular "Datenblatt Mitwirkende_Konfitag_2017 (pdf)" verwenden. Einfach downloaden, ausfüllen und abschicken!

Man muss dafür auch keinen Text auswendig lernen, sondern „nur“ eine Rolle spielen. Das Kostüm dafür besorgen wir, die Rollenanweisung gibt es auch von uns. 

Die Gesamt-Spielleitung Organisation und Requisiten liegt in den Händen von Dekanatsjugendreferent Matthias Scheller von der Evangelischen Jugend, die Gesamt-Spielleitung Spiel und Gruppenleiter ist der Bereich von Beate Betschler vom Jugendausschuss in Sommerhausen. Den Themenbereich Bibel betreut Pfarrerin Astrid Männer aus Altertheim, den Themenbereich Rechtfertigung Pfarrerin Gudrun Mirlein aus Remlingen. Pfarrerin Silke Wolfrum aus Veitshöchheim ist für den Themenbereich Freiheit zuständig. Für den Gottesdienst ist Pfarrer Thomas Volk aus Ochsenfurt-Erlach verantwortlich und Pfarrer Robert Foldenauer aus Winterhausen kümmert sich um das leibliche Wohl für Alle.
Schließlich ist Pfarrer Stephan Schmidt aus St. Paul für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.  
Es liegt noch jede Menge Arbeit vor uns, aber wir sind guter Dinge, dass wir es als Team gut schaffen werden! 

Folgende Gemeinden sind dabei: Sommerhausen, Winterhausen, Ochsenfurt, Remlingen, Altertheim, Veitshöchheim, St. Paul, Deutschhaus-/Erlösergemeinde, Rottendorf, Eisingen und die Thomasgemeinde. 

Wir hoffen, euer Interesse geweckt zu haben, so dass ihr mithelft und dieses Großereignis gelingt. Viele Grüße von Beate und Matthias 

Datenblatt Mitwirkende_Konfitag_2017 (pdf)

Einfach runterladen, ausfüllen und abschicken.

 

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Organisationskommitee „Reformation ins Spiel gebracht“
 
Beate Betschler
Hauptstraße 40, 97286 Sommerhausen
Handy: 0176/45629095
 
 
Weitere Informationen: